Safe Bed

ist ein Alarmgerät für demente Personen:

Der Alarm wird ausgelöst, sobald das Bett über einen einstellbaren Zeitraum nicht belegt ist.
Safe Bed ist für alle Zielgruppen geeignet, bei denen die Bewegungen des Patienten überwacht werden müssen. Das Gerät kann so  eingestellt werden, dass es nach einer festgesetzten Zeitspanne alarmiert, nachdem der Patient das Bett verlassen hat:
3 bez. 5 sek oder 3, 6, 10, 15 oder 30 min.

Bett verlassen Alarm Safe Bed

Technische Daten:

Spannungsversorgung:  5V Netzgerät oder 2Stk. 1,5V Batterien AA

Alarmausgang: potentialfreier Schließ/Öffnerkontakt

Anschluss für die Schwesternrufanlage oder einen Funksender

Beschreibung

SafeBed ist ein Alarmgerät, bestehend aus einer Kontrolleinheit und einem Sensor, der unter die Matratze gelegt wird.
Safe Bed ist einfach zu installieren und anzuwenden:
Der Sensor wird unter die Matratze gelegt. Durch das mitgelieferte Kabel wird der Sensor mit der Kontrolleinheit verbunden. Mit Hilfe der beiliegenden Halterung kann die Kontrolleinheit an dem Bettgestell oder der Wand angebracht werden. Safe Bed kann an nahezu jede Schwesternrufanlage eingebunden werden oder über ein eigenes Pagersystem alarmieren wie z.B. unser Rufsystem PRO.

Passende Funk-Empfänger zu diesem Produkt

Sie haben Interesse und möchten ein unverbindliches Angebot?